Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie sind sehr vielfältig.

In meiner Arbeit als Hypnosetherapeutin konzentriere ich mich auf folgende Anwendungsgebiete:

[menu name=“Subnavigation“]

Essgewohnheiten haben oftmals eine emotionale Seite.

Viele Menschen essen nicht aus echtem Hunger. Sehr oft werden mit dem Essen tieferliegende unangenehme Empfindungen überlagert. Das Essen wird zum Beispiel als Ausweg benutzt vor Langeweile und Kummer. Daneben kann es auch als als Belohnung dienen oder um sich schlechte Zeiten zu „versüßen“. Der Mensch isst ohne wirklichen Hunger zu haben und kann nicht stoppen, auch wenn der Körper ein „Genug“ signalisiert. Dabei sind die natürlichen Kontrollmechanismen außer Kraft gesetzt. Die sich daraus ergebenden Folgen sind Übergewicht. Möglicherweise schließen sich Crash-Diäten ohne dauerhaften Erfolg an.

Hier kann der therapeutische Ansatz der Hypnose helfen. In der tiefen Entspannung ist es möglich, die Ursachen für das emotionale Essen und das damit verbundene Übergewicht zu erkennen und aufzulösen. Der Betroffene bekommt das natürliche Gefühl zurück, intuitiv auf seinen Körper zu hören und ohne Diät zu genießen. Der Gewichtsverlust erfolgt sozusagen nebenbei.

Bei Interesse vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorgespräch mit mir.

 

Hypnosetherapie Alexandra Holste

Für weitere Fragen und Informationen schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an. Ich arbeite in zentraler Lage in der Praxis am Turm in Frankfurt am Main, am Oeder Weg 15 (U-Bahn Haltestelle Eschersheimer Turm).